Home ] Vorwort ] Filme nur hier ] Filme nur hier ] Filme auf Youtube ] Filme auf Youtube ] [ Ergänzendes ] Impressum ]
   

      
Vier Regeln an Lehrer und Verwalter für das Funktionieren von Unterricht


Du sollst zusammen mit Schülern nur Software nutzen, die kein Geld kostet.

Du brauchst für Schüler keine Computer anzuschaffen. Geschenke an älterem Gerät reichen.

Du sollst im deutschen Sprachraum für Prüfungen gleiche Anforderungen stellen.

Lehrer sollen in der unterrichtsfreien Zeit im Sommer jedes Jahr eine Woche weitergebildet werden.
     
Oben das ist meine politische Botschaft als Lehrer, der die digitale Welt nützlich, gar toll findet. Der aber sieht, wie Verwalter das Geld unpassend ausgeben, wie Schüler und Lehrer Schwierigkeiten haben, wenn sie von einem deutsch sprechenden Land ins andere umziehen, und wie manche Lehrer den Anschluss verlieren, wenn sie ohne Fortbildung lange unterrichten.

Die Seiten hier enthalten auch eine Botschaft: Lass Schüler in der Chemie ran. Manche machen das gut. Was hier nicht gezeigt wird, wo ich gar nicht erst zu filmen begann, sind schlechte Schüler. "Schlecht" bedeutet nicht "keine Kenntnisse" - damit starten wir in der Schule, das zu ändern ist unser Thema. Sondern "dazwischenquatschen", "den Lärmpegel im Unterricht erhöhen" und "sich nicht an Anweisungen halten".

Chemie ist ja eines der Fächer, wo es bei Schülern in der Pubertät eine Zeit lang Sinn macht, Mädels von Jungs getrennt zu unterrichten. Und für solche konzentrierten, wertvollen Versuche, wie sie hier ablaufen, soll der Lehrer die Klasse aufteilen dürfen. Wer kein Arbeitsblatt durchliest und im Gebabbel mit den Nachbarn versinkt, fliegt raus aus der Experimentier-Gruppe. Hier muss Fleiß und Eifer herrschen. Denn etwa jeder dritte Versuch hier hantiert mit gefährlichem Material. Chemie ist kein Streicheltierzoo. Wir betreten da den Raubtierkäfig.

Die Versuche, die hier gefilmt wurden, ergänzt durch ältere Seiten, die ohne Film Unterricht zeigen, bieten eine solche Fülle, dass aller Basis-Chemie-Unterricht und auch handwerklicher Oberstufen-Unterricht anhand der Anregungen hier durchgeführt werden kann.

Der Unterricht "nach Mennel" hat dabei eine Lücke: Kaum Mathematik. Hier wird von seíten des Lehrers nur Rechnen auf dem Level der Unterstufe geboten (genau ein Schüler von Hunderten überstieg das Level mal und rechnete los - wunderbar). Ich mag es so. Chemie zu verstehen, ist eine große Leistung. Man kann dabei so weit, wie ich es hier zeige, die Schüler fast ohne Mathe voranbringen. Meiner Überzeugung nach bleiben in Klassen, die viel rechnen sollen, Talente stecken, die man für Chemie hätte wecken können.

Last not least hier Links zu Experimentier-Filmen, die ich nicht an die große Glocke hänge. Wer sich auf diese Links einlässt, verliert sich im Getümmel der vielen Seiten. Es gibt keine Rücklinks, die hier hin zu "ergaenzend.htm" verweisen.

Verteilt auf den Homepages: Chemie Versuchsfilme von Schülern nur hier

http://www.chemania.de/chzuhause/gas0.htm      Hier führt mit allem drum und dran ein Schüler in der Erwachsenenbildung die "Analyse einer Verbindung" vor. Solch ein Versuch, zumeist genau mit Disilberoxid, gehört in JEDEN Chemie-Unterricht. Am Schluss wird eine kleine Silberkugel erschmolzen.

http://www.chemania.de/chorganstart/2015-03-17.htm   Ein verrückter Weg zum Feuermachen

http://www.chemania.de/chorganstart/2015-02-10.htm   Vier Schüler nebeneinander flambieren Alkoholisches

http://www.chemania.de/chemiestart/expversuche.htm   Wir bestaunen unsere Hologramme

http://www.chemania.de/chbaukasten/04loestemp.htm    Abkühlen mit Salz

http://www.chemania.de/chbaukasten/22manganatoxi.htm  Der gleiche Versuch von zwei Arbeitsgruppen - supergut trifft superschlecht

http://www.chemania.de/chbaukasten/30eisenverhuett.htm    Eisenverhüttung: wüst, archaisch, erfolgreich

http://www.chemania.de/chzuhause/schwarzpulver2.htm    Fünf Zündvorgänge in vier Minuten

http://www.chemania.de/chzuhause/luminol2.htm     Heftige Fluoreszenz, romantische Phosphoreszenz

http://www.chemania.de/chzuhause/koch2.htm    Natürlich ist Kochen Chemie. Die Experimente brauchen dann aber clevere Reagenzien, passendes Gerät und mancherlei Erklärung.

http://www.chemania.de/chzuhause/backen.htm      Bei 2´50 kommt der Haifisch.

http://www.chemania.de/chzuhause/ester1.htm     "Ester" ist kein Frauenname.

http://www.chemania.de/chzuhause/h2o2.htm     Aus 1 mach 1000 - eine schnelle Schaumskulptur

http://www.chemania.de/chzuhause/moertel.htm     Die Architektur der Menschen machte jeweils da einen Sprung, wo man gebrannten Kalk für die Herstellung von Mörtel entdeckte. Wir versuchen einen Handabdruck im Mörtel festzuhalten.

http://www.chemania.de/chzuhause/gasvorversuch.htm     Damit ein Versuch gut loslegt, müssen die Reagenzien passend konzentriert sein. Hier eignet sich für das Kalkpulver zehnmal schwächere Salzsäure als für den Marmor.

http://www.chemania.de/chzuhause/gaskalk.htm    Vier Glasgefäße, zwei Stative: Für die Schule ein edler Versuchsaufbau

http://www.chemania.de/chzuhause/gaszink.htm     Hier jongliert ein erwachsener Schüler mit Knallgas und entlockt ihm mehrere Töne, die knapp neben dem Knall mit splitterndem Glas liegen. So nah heran zu treten an Gefahren-Chemie liegt fern von der üblichen Schulchemie.

http://www.chemania.de/chzuhause/gaskatalase.htm   Die "Glimmspanprobe" fällt ja manchmal etwas mickrig aus im Schulunterricht. Dies ist ein Versuch, bei dem sie ausgiebig gezeigt werden kann.

http://www.chemania.de/chzuhause/colafontaene.htm    Diesen Versuch kann man in vielen Formen schon im Internet betrachten. Wir bieten die beste Schutzkleidung, das schickste Model und die lautesten Kommentare.

http://www.chemania.de/chzuhause/wein0.htm     Hier ein Sonderthema der Chemie, wie es kein Lehrplan verzeichnet - wie es aber im Spielraum eines Grundkurses Chemie liegt. Wobei heutzutage irgendwelche Eltern gegen das Thema "Wein" protestieren werden - bis sie Rentner sind und plötzlich "Weinkenner" sein wollen. Hier kommen sechs Filme voller Lern-Erfahrungen in der Chemie, die nicht einzeln verzeichnet sind.

    
Gedichte:


http://www.chemania.de/chzuhause/backen.htm  "Oh Teig, so feist, wo treibst du hin?" Das Hefegedicht

http://www.lernplanet.de/bio03.htm  Text „Bittersüße Glykolyse" - da rutschen wir zur Biologie hinüber.